Posts tagged ‘Khalil Gibran’

Liebe Freunde des OSM, wirklich nur manchmal entwickle ich eine Neigung zu seman­tisch nachgerade lyrischen Werken, und über manche davon stolpere ich einfach nur durch Zufall. So war es auch, als ich vor rund 20 Jahren Khalil Gibran entdeckte, dessen schmales schriftliches OEuvre bis heute interessante Entdeckungen bereit hält. Eine davon, von der ich immer […]

Liebe Freunde des OSM, wie ihr euch das vorstellen könnt, kann man auch als Literat nicht immer nur auf 200 % Leistung fahren, gelegentlich muss es dann auch mal Möglichkeiten geben, ein wenig die Aktivität zu drosseln, durchzuatmen und einfach ein wenig Ruhe einkehren zu lassen. In solchen Momenten greife ich dann ganz gern zu […]

Liebe Freunde des OSM, heute möchte ich euch einmal jemanden vorstellen, den ich als Seelenverwand­ten der Vergangenheit bezeichnen könnte – einen Romantiker im Herzen, aller­dings deutlich lyrischer veranlagt als ich selbst es jemals sein könnte. Und je­mand, in dessen Prosa sich Philosophie, Religion und wunderbare Formulie­rungskunst zu einem Meisterwerk sanfter, träumerischer Schönheit verbinden, die man […]