Posts tagged ‘OSM’

Liebe Freunde des OSM, das Weltall ist ein wunderlicher Ort, und Autoren, die sich dort schreibend bewegen, ersinnen die bizarrsten Szenarien, die man sich nur vorstellen kann. Einer der Literaten, die dies bis in kleinste Verästlungen beherrschten und deren Werke sogar bis­weilen bei guten Übersetzungen mit Fußnoten (!) kommentiert werden, in denen man faszinierend Wissenswertes […]

Liebe Freunde des OSM, die Vorteile eines Monats, in dem das Wetter eher durchwach­sen zu nennen ist und zwischen ergiebigen Regengüssen und sengend heißen Tagen schwankt – das hatten wir in diesem Juni 2023 – besteht für Menschen, die nicht von Migräneanfällen ge­plagt sind, überraschend leistungsfähig zu sein. Ich pflegte ja in vergangenen Jahren an […]

Liebe Freunde des OSM, was fasziniert uns an Büchern und führt dazu, dass wir sie kau­fen? Diese Frage umfassend zu beantworten würde hier natür­lich den zur Verfügung stehenden Raum sprengen, ganz klar. Für mich, und nur für mich kann ich recht präzise sprechen, gibt es eine klare Rangliste von alternativen Kategorien. Zum einen sind da […]

Liebe Freunde des OSM, starten wir am besten gleich mal mit einem sehr kurzen Rück­blick und gehen dann direkt in die temporeiche Handlung, an der ich, verteilt über rund anderthalb Schreibjahre, in den frü­hen 1990er-Jahren feilte. Rückblick: Oki Stanwer und seine dezimierten Gefährten sind aus der Galaxis Kirrongar zurückgekehrt, doch aufgrund von GOLEMS Zeitfalle um […]

Liebe Freunde des OSM, Kosmologie ist eine faszinierende Wissenschaft, wenigstens sehe ich das so. Als Historiker von Berufs Wegen und als Phan­tast aufgrund jahrzehntelanger Neigung sind mir wissenschaftli­che Disziplinen und Grenzwissenschaften durchaus vertraut. Und dann und wann vertiefe ich mich sehr gern in Fachartikel oder Bücher, die sich speziell um kosmologische Themen dre­hen.1 Und dann […]

Liebe Freunde des OSM, dieser Blogartikel wird sehr weit voraus geschrieben, und ich kann beim besten Willen noch nicht abschätzen, wie sehr sich meine Denkwelt verändert hat, bis er am 11. Februar 2024 er­scheint. Aktuell haben wir gerade mal den 27. Mai 2023, und es geht um ein paar Gedanken, die mich heute umgetrieben haben […]

Liebe Freunde des OSM, so, auf in die zweite superromantische Geschichte um den Milli­ardärsclub, der von der Autorin Jessica Clare mittels des Zie­hens aller romantischen Register und Anlehnungen an Disney-Klassiker zu ihrem Liebesglück gebracht werden (man merkt das schon überdeutlich am englischen Originaltitel!). Im ersten Band vor vier Wochen hatten wir es mit dem Hotelmagnaten […]

Liebe Freunde des OSM, und wieder sind sechs Wochen ins Land gestrichen seit dem letzten Artikel dieser Blogartikelreihe. Damals schloss ich mit dem Berichtsmonat September 2020 ab, sodass ich heute mehr zum Endquartal dieses Jahres sagen kann, die Monate Oktober bis Dezember. Ich deutete schon an, dass meine kreative Leis­tung im dritten Quartal des Jahres […]

Liebe Freunde des OSM, der Mensch ist ein Wesen, das leider notorisch immer wieder zeigt, dass es aus eigenem Anstoß über ein doch sehr be­schränktes historisches Erinnerungswissen verfügt. Nehmen wir mal jene Zeitgenossen davon aus, deren berufliche Profession es ist, dies zu tun – Historiker etwa oder Mitarbeiter in Museen, Archiven oder Gedenkstätten. Die Majorität […]

Liebe Freunde des OSM, kreative Höhenflüge sollte man ausnutzen, solange man die Zeit dafür hat … und gottlob hatte ich – neben vielem Unge­mach mit den Ämtern und anhaltender Arbeitslosigkeit – diesen Monat lang exakt dies: Zeit zur Kreativität. Und das habe ich umfassend genutzt. Im vergangenen Monat erzählte ich von der überraschenden Entdeckung der […]