Posts tagged ‘Oki Stanwer’

Liebe Freunde des OSM, dieses Buch fängt schon urkomisch an, und ich kann euch aus Leseerfahrung versichern: Das geht genau so weiter, und je mehr der Kopf raucht, desto witziger wird es. Lasst mich einfach mal kurz den Anfang von Kapitel 1 zitieren, und ihr merkt sofort, was ich meine: „Ins Sommerloch gefallen …“ Das […]

Liebe Freunde des OSM, vor 8 Wochen hielten wir uns zuletzt in dieser Rubrik auf, und ich folgte der Spur der Annalen-Werke bis Ende des Jahres 2018. Heute ist das erste Quartal 2019 an der Reihe. Schauen wir uns da zunächst mal an, wie sich das quantitativ entwickelte, nach­dem ich den Ansturm der Weihnachtspost überstanden […]

Liebe Freunde des OSM, wenn eine Autorin vom Titel eines Romanzyklus vollkommen ab­schweift oder sogar, wie das in diesem Fall geschieht, gewisser­maßen um die Ecke biegt, den Rückwärtsgang einlegt und dann die Geschichte aus einer anderen personalen Perspektive noch mal aufrollt, dann würden vermutlich sehr viele LeserInnen sa­gen: Gott, was für eine elende Geldschneiderei. Oder, […]

Liebe Freunde des OSM, und schon wieder ist ein Monat verstrichen … wie ich jüngst konstatierte, geht das manchmal echt im Rekordtempo, und je weiter mein Lebensalter voranschreitet, desto geschwinder scheint es zu verlaufen. Man könnte dafür auch deutlich pessi­mistischere Formulierungen finden, aber davon halte ich nichts. Nach vorne zu blicken in Erwartung der Erledigung […]

Liebe Freunde des OSM, es gibt manchmal Bücher, die so unwiderstehlich für Rezensen­ten sind und tatsächlich einen beeindruckenden summarischen Mehrwert schaffen, dass dann auch die entsprechende Rezensi­on ein gutes Stück Arbeit darstellt. So erging es mir, als ich die unten wiedergegebene Rezension anno 2011 schrieb. Und ihr werdet schnell merken: Das war mir tatsächlich ein […]

Liebe Freunde des OSM, atmen wir mal zunächst tief durch … schließlich haben wir im letzten Teil dieser Artikelreihe gerade nach gnadenlosen Gefech­ten im legendären Nebelsektor der Galaxis Milchstraße am 1. Ja­nuar des Jahres 7477 das Ende aller Hoffnungen erlebt: Oki Stanwer und seine Getreuen fanden in der Auseinandersetzung mit den Antagonisten rings um die […]

Liebe Freunde des OSM, die Geschäftswelt ist manchmal das reinste Minenfeld, eine Mördergrube voller Rivalen und Konkurrentinnen, voller Tücken und Fangstricke. Gerade wenn man sich – auf welchem Sektor auch immer – behaupten, Karriere machen und gute Deals an Land ziehen möchte, bleibt es kaum aus, sich auch mal unbe­liebt zu machen, Gegnerschaften heranwachsen zu […]

Liebe Freunde des OSM, wie ich euch schon vor Monaten erzählte, als ich im Blogartikel 439 von der Gegenwart der Serie „Horrorwelt“ im Anschluss an den desaströsen Titanenkampf berichtete, sieht die Lage auf dieser Welt zurzeit nicht eben rosig aus. Sie aktuell als „Leichen­wüste“ zu bezeichnen, ist definitiv nicht abwegig. Weshalb nicht? Nun, für diejenigen […]

Rezensions-Blog 386: Lila

Januar 11th, 2023

Liebe Freunde des OSM, Farbe gehört wie Gerüche zu den Dingen, die von Schriftstellern gern stiefmütterlich behandelt werden. Das gilt gerade dann, wenn es sich um ausgesprochene Exotenfarben handelt, die sich schwierig mit bildhaften Vergleichen in Szene setzen las­sen. Eine solche Farbe ist Mauve, die wir besser unter der landläufi­gen, schlichten Bezeichnung „Lila“ kennen … […]

Liebe Freunde des OSM, Crossover sind seit Jahren in Mode, sowohl in der Literatur als auch mitunter in Filmen. Kümmern wir uns hier mal nicht um die Crossover in den Filmen von Marvel und DC, wo es sie zuhauf gibt und mit dem Gedanken an Multiversen geliebäugelt wird. Ein Gedanke, soviel sei zugestanden, der mir […]