Posts tagged ‘Vhentar’

Liebe Freunde des OSM, wir reisen wieder zurück ins Jahr 2012. Ich hatte jüngst im letzten Teil dieser Ar­tikelserie den Monat August 2012 behandelt. Im September 2012 näherte sich das Ende meiner Beschäftigung für die Braunschweigische Landschaft, das Stad­tarchiv Braunschweig und das Niedersächsische Staatsarchiv Wolfenbüttel. Das bedeutete zugleich: verstärkte Tätigkeit als bisher, um die Arbeiten […]

Liebe Freunde des OSM, es gibt doch für einen Schriftsteller, noch dazu einen Phantastik-Autor wie mich, kaum etwas so Interessantes wie den Kontakt mit den Lesern. Denn na­turgemäß bin ich kein Telepath, und der Leser ist demgemäß ein unbekanntes Wesen. Was denkt der Leser über die Inhalte, die ich erschaffe, das hat durch­aus einigen Einfluss […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, in den vergangenen Wochen ging es an dieser Stelle ein wenig chaotisch zu. Pri­vate schwere Tage waren der eine Grund dafür, Serverkomplikationen ein weite­rer. So konnte ich in den zurückliegenden Wochen keine rechte Ordnung in die neuesten Entwicklungen bringen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wer regelmäßig mein […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, die dramatischen Geschehnisse im System „Sianlees Rast“ gehen weiter – die yantihnischen Forscher des Raumschiffs GHANTUURON haben einen desaströ­sen Fehler begangen und die Entscheidung getroffen, die beschädigte „Anomalie 1“ auf dem Planeten „Vhentars Grab“ zu reaktivieren. Die Konsequenzen sind verheerend. Die „Anomalie 1“ entpuppt sich als Sender und aktiviert […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, willkommen im Jahr 2015, in dem euch – wenn uns allen das Schicksal gewo­gen ist – zwölf weitere Werke in meiner EPUB-Bibliothek auf „www.beam-ebooks.de“ erscheinen werden… möglicherweise mehr dazu noch im MOBI-For­mat. Der Plan ist noch nicht restlos ausgegoren, ich denke, im kommenden Mo­nat kann ich dazu Näheres sagen. […]

Liebe Freunde des OSM, es gibt solche und solche Steilvorlagen, die mich dazu bringen, Blogtexte zu ver­fassen. Jüngst gab es einen Vorfall mit einem befreundeten Literaten (vgl. Blog 84), und heute ereilte mich der nächste Schock, der zur kreativen Kompensati­on zwang. Ein Todesfall, ganz recht, ihr ahnt das schon des Titels wegen. Eine alte Brief­freundin […]

Liebe Freunde meiner E-Books, Umstrukturierungen, wie ich sie kürzlich schon in meinen Blogbeitrag „In eige­ner Sache“ andeutete, haben notwendig ein wenig Chaos im Gefolge. So ist bei­spielsweise im vergangenen Monat der „Beam-Blog“ kurzerhand untergegan­gen, den ich eigentlich schreiben wollte. Es ist noch einiges mehr auf der Strecke geblieben. Nun, jetzt schaut es so aus, als […]

Liebe Freunde meiner E-Books, werte Leser des OSM, heute hat es ein bisschen länger gedauert, ehe ich mich wieder meiner Biblio­thek auf Amazon-KDP widmen konnte, um zu ermitteln, wie sich mein neuestes E-Book „Gefangen auf der Dschungelwelt“ geschlagen hat. Meine jüngste Nich­te hatte mich ausdrücklich zu ihrer heutigen Einschulung eingeladen, und an­schließend beanspruchten nacheinander meine […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, vermutlich hat der eine oder andere von euch Lesern schon mal die Frage ge­hört, von Bekannten oder Leuten, die auf meine Flyer und damit auf meine E-Books aus dem Oki Stanwer Mythos (OSM) aufmerksam geworden sind, warum es denn diese Werke nur und ausschließlich für Amazon-Geräte zu lesen gäbe. […]

Liebe Freunde des OSM, nachdem das Jahr 2013 auf so grässliche biografische Weise geendet hatte und mich gründlich aus der Bahn warf – niemand steckt den Tod des eigenen Vaters so leicht weg, das soll mir niemand erzählen, und natürlich bin ich darüber selbst auch noch nicht hinweg – , bemühte ich mich, im Januar […]