Posts tagged ‘Ferdinand Magellan’

Liebe Freunde des OSM, schöne Bücher zu machen, ohne auf den Inhalt zu achten, ist stets problematisch. Ebenso, wie Menschen, die schöne Bücher sammeln, ohne sich um deren Inhalt zu bekümmern. Ich habe beides immer bedauernswert gefunden und stand und stehe auf dem Standpunkt, dass der Inhalt eines Werkes im Zentrum der Wahrnehmung zu stehen […]

Liebe Freunde des OSM, heute spreche ich mal über einen legendären Schauplatz, der nun wirklich zum OSM-Urgestein schlechthin zählt. Ein Ort, den ich wahrhaftig seit 40 Jahren ken­ne und an den ich immer wieder gern zurückkehre, weil er einfach unfassbar ist, so vielgestaltig und gigantisch und rätselhaft, selbst dann, wenn er ein Wrack ist, eine […]

Liebe Freunde des OSM, manchmal, wenn ich ziemlich alte Rezensionen für meinen Rezensions-Blog auf­bereite, stoße ich auf Werke, die ich nicht eben wohlwollend kommentierte. Mitunter stelle ich das etwas zu spät fest – das hier ist so ein Fall. Das vorliegende Buch habe ich anno 2003 gelesen, also vor mehr als fünfzehn Jahren. Interessanterweise – […]