Posts tagged ‘Abspalter’

Liebe Freunde des OSM, ich muss unwillkürlich schmunzeln, wenn ich an jenen legendären Schauplatz denke, den ich euch heute vorstellen möchte. Im Gegensatz zu dem der vergan­genen Wegetappe in dieser Blogartikelreihe, den ich vor zehn Wochen vorstell­te, also die Galaxis Milchstraße, findet ihr diesen Schauplatz (wenigstens bis­lang) im realisierten OSM-Multiversum nur ein einziges Mal, und […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, die Dinge entwickeln sich wirklich nicht gut für die yantihnische Linguistin Va­niyaa, die zu ihrem steigenden Schrecken in ein Leben eingetaucht ist, das zu­nehmend zum Alptraum wird. Nicht genug damit, dass sie vor Monaten in die Gefangenschaft der so genannten „Herren des Imperiums“ geriet und daraus von den schwarzen […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, heute geht es also weiter mit den zunehmend dramatischer werdenden Erleb­nissen der jungen Yantihni-Linguistin Vaniyaa von der RHONSHAAR. Einst ah­nungslos ins Innere des so genannten „Sternenhammers“ vorgestoßen (TI 10), ebendort betäubt und als Gefangene zwischen die Sternenweiten Twennars verschleppt, ist sie längst von den zwergenhaften Shonta befreit und als […]

Liebe Freunde des OSM, unheimliche Dinge gehen vor sich… ihr werdet derselben Ansicht sein, wenn ihr derzeit die Serie „Oki Stanwer und das Terrorimperium“ (TI) regelmäßig verfolgt und miterlebt, was der armen yantihnischen Linguistin Vaniyaa da derzeit wi­derfährt. Erinnern wir uns: Es ist Monate her, da erreichte das yantihnische Expeditions­schiff RHONSHAAR die so genannte „Bebengrenze“ […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, ja, es tut mir leid, dass ich einen Monat lang mit meiner Erscheinungsfrequenz der E-Books pausieren musste. Meine Finanzen haben sich nach wie vor nicht konsolidiert, und so jongliere ich immer noch etwas, und gelegentlich reicht dann das Geld einfach nicht aus. April 2015 war wieder so ein Monat… […]

Liebe Freunde des OSM, ich glaube, jeder kennt das, der diesen Blogeintrag liest – wie oft ist euch das schon so gegangen, dass euch an den Kopf geworfen wurde „Du verstehst mich einfach nicht!“ Ein völlig unverfänglicher, alltäglicher Satz, nicht wahr? Und er hat eigentlich mehr mit psychologischem Feingespür zu tun als mit dem wort­wörtlichen […]

Liebe Freunde des OSM, wenn ihr diese Zeilen lest, ist der „worst case“ eingetreten, vom yantihnischen Standpunkt aus betrachtet. Die Wissenschaftsregierung auf Rilecohr hat derlei schon befürchtet (vgl. dazu TI 8: „Am Rand der Bebenzone“), aber eigentlich befürchtet, dass diese Gefahr eher die Crew der GHANTUURON treffen würde. Stattdessen ist das Verhängnis über die Besatzung […]