Posts tagged ‘Bebenzone’

Liebe Freunde des OSM, manchmal fallen die Ideen geradewegs aus heiterem Himmel… wie eben gera­de. Dies ist also ein Blogartikel, der so ad hoc entsteht, dass ich ihn noch nicht mal in meinen handschriftlichen Listen verzeichnet habe – ihr müsst dazu wissen, dass ich grundsätzlich für meine Blogartikelplanung eine handschriftli­che Liste führe, die 11 Positionen […]

Liebe Freunde des OSM, beim letzten Mal kam ich mit der Durchleuchtung meiner kreativen Tätigkeiten bis tief in das Jahr 2013, und damit biss sich die Blog-Tätigkeit gewissermaßen wie eine Schlange in den eigenen Schwanz, denn nun konnte ich erstmals auch über die frühen E-Book- und Blogartikelzeiten reflektieren. Eine faszinierende Erfahrung. Jetzt bekommt ihr also […]

Liebe Freunde meiner E-Books, es hat leider eine Weile gedauert, bis ich finanziell genug angespart hatte, um mir und euch dieses Vergnügen leisten zu können und den Band 8 der Serie „Oki Stanwer und das Terrorimperium“ (TI) nun auch im EPUB-Format vorle­gen zu können. Als das E-Book vor tatsächlich bereits anderthalb Jahren – im Januar […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, vielleicht schaut der eine oder andere von euch verwirrt wegen der Tatsache, dass nun nach dem Band 16 der Serie „Oki Stanwer und das Terrorimperium“ (TI) mit dem Eigentitel „Abenteurerherz“ verblüffend nicht gleich Band 17 kommt. Das wäre zumal deshalb zu erwarten, weil TI 16 ja der erste Teil […]

Silvesterblog 2014:

Dezember 31st, 2014

Liebe Freunde des OSM, wie schon im vergangenen Jahr möchte ich heute gegen Ende des Jahres 2014 die Gelegenheit nutzen, um euch zuallererst für euer reges Interesse an meinen Werken und meinem wöchentlichen Internetblog zu danken. Beides ist nicht selbstverständlich, und es gibt natürlich in den Weiten des World Wide Web jede Menge an Ablenkungen. […]

Liebe Freunde des OSM, es gibt Fragen, die sind irgendwie Dauerbrenner. Dazu gehören solche wie „Kann man vom Schreiben eigentlich leben?“ oder „Wo nimmst du nur all die Ideen her“, oft gefolgt von der Befürchtung „Gehen dir die Ideen nicht irgend­wann mal aus? Also, MIR würde das aber sicher schnell so gehen…“. Na ja, und […]

Liebe Freunde des OSM, wenn ihr diese Zeilen lest, ist der „worst case“ eingetreten, vom yantihnischen Standpunkt aus betrachtet. Die Wissenschaftsregierung auf Rilecohr hat derlei schon befürchtet (vgl. dazu TI 8: „Am Rand der Bebenzone“), aber eigentlich befürchtet, dass diese Gefahr eher die Crew der GHANTUURON treffen würde. Stattdessen ist das Verhängnis über die Besatzung […]

Liebe Freunde des OSM, das Jahr rast wirklich so dahin, und ehe man sich versieht, ist es schon wieder Jahresende, in diesem aktuellen Fall schreiben wir den 1. Dezember 2013, wenn ich diese Zeilen formuliere, und es ist echt nicht mehr viel vom Jahr 2013 übrig. Das ist aber auf der anderen Seite auch gut […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, liebe Freunde meiner E-Books allgemein, wie es so gute Sitte bei mir ist, möchte ich heute außerhalb der Reihe der üblichen Wochen-Blogartikel mal wieder bekannt geben, wie sich das neueste E-Book aus dem Hause Lammers so geschlagen hat. Es handelt sich dabei, wie ihr wisst, um das Werk „Ins […]

Liebe Freunde meiner E-Books im Allgemeinen und des Oki Stanwer Mythos im Speziellen, es ist wieder mal soweit, dieses Mal ungewöhnlich früh im Monat, nämlich am Monatsersten. Das neue E-Book „Ins Innere der Maschine“ ist soeben auf Amazon.de veröffentlicht worden und steht ab sofort zum Download bereit. Der Preis beträgt wie üblich 0,99 Euro. Worum […]