Posts tagged ‘Rilecohr’

Liebe Freunde des OSM, tja, meine Lieben… Fehler kommen in den besten Haushalten mal vor. So akri­bisch man auch in seiner Arbeit ist, irgendwas übersieht man in der Regel. In meinem Fall war es dieses Gedicht von 1986. Ich weiß, dass wir mit dem Blogar­tikel 270 eigentlich schon in den 90er Jahren angelangt waren. Jetzt […]

Liebe Freunde des OSM, ihr seid das aus den zurückliegenden Monaten von mir schon gewohnt… derzeit köchelt die Kreativität auf Sparflamme, und das lässt sich leider in absehbarer Zeit nicht ändern. Dass zugleich ein unterirdisches Sieden gelegentlich bis an die Oberfläche emporschießt, habe ich gleichwohl in diesem Monat erlebt, und ja, diesmal sogar auf dem […]

Silvesterblog 2016

Dezember 31st, 2016

Liebe Freunde des OSM, wie schon im vergangenen Jahr möchte ich mich sehr herzlich bei all meinen Le­serinnen und Lesern für ihr Interesse bedanken, die sie meinen Werken im E-Book-Format bzw. in meinen beiden Blogformaten entgegengebracht haben. Selbst wenn ich aus Zeitgründen nicht dazu komme, auf die zahlreichen Kommen­tare zu antworten, die monatlich eingehen, heißt […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, nach einer kleinen Sommerpause geht es also weiter in der Serie „Oki Stanwer und das Terrorimperium“ (TI). Zuletzt verweilten wir bei den Angehörigen der GHANTUURON-Expedition, die letzten Endes wieder unter ungewöhnlichen Umständen, von deren Weiterungen demnächst die Rede sein wird, in die Hei­mat zurückkehren konnte. Wie steht es derweil […]

Liebe Freunde des OSM, die Überraschung saß aber wirklich – auf einmal befand ich mich in einem Glei­ter mitten über dem blauen Meer, über mir die strahlende, helle Sonne, und di­rekt vor mir, auf Fahrersitz und Beifahrersitz saßen zwei alte Bekannte: der Pilot Alyechin und sein neuer Freund, der allische Leutnant Nhaigoor von den alli­schen […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, und wieder gilt es heute, einen kleinen Schritt weiter in die Geheimnisse des Oki Stanwer Mythos einzudringen. Mit dem jetzt erschienenen Band 15 der Serie „Oki Stanwer und das Terrorimperium“ (TI) wird eine weitere Etappe der Serie abgeschlossen: Die yantihnischen Raumfahrer der GHANTUURON haben Kontakt mit den reptiloiden Allis […]

Eine Vorbemerkung in eigener Sache: Liebe Freunde, ihr habt gemerkt, dass wider Erwarten am gestrigen Sonntag dieser Blogartikel nicht den Weg auf meine Homepage fand. Das hatte technische Gründe – mein Telefon wurde standardmäßig umgestellt, und es hat nicht wirklich funktioniert. Ich bin deshalb seit Tagen offline und schalte diesen Blog sozusagen auf einem Umweg […]

Liebe Freunde des OSM, der Monat Dezember 2013, der für euch schon lange zurückliegt, wenn ihr die­se Zeilen lest – ich schreibe sie allerdings am 17. Dezember, infolgedessen bin ich noch deutlich benommen – , ist für mich dieses Jahr eine eher finstere Zeit, die mich zu grüblerischen Gedanken verleitet… das liegt nahe, denn ihr […]

Liebe Freunde des OSM, wenn ihr diese Zeilen lest, ist der „worst case“ eingetreten, vom yantihnischen Standpunkt aus betrachtet. Die Wissenschaftsregierung auf Rilecohr hat derlei schon befürchtet (vgl. dazu TI 8: „Am Rand der Bebenzone“), aber eigentlich befürchtet, dass diese Gefahr eher die Crew der GHANTUURON treffen würde. Stattdessen ist das Verhängnis über die Besatzung […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, liebe Freunde meiner E-Books, man sagt ja gerne, mit dem neuen Jahr schlägt man eine weitere, weiße Seite im Buch seines Lebens auf und erhält die Gelegenheit, alten Ballast abzuwerfen und neu zu starten. Das gilt natürlich auch in meinem Fall. Zwar wanke ich noch deutlich unter den emotionalen […]