Posts tagged ‘Im Zug’

Liebe Freunde des OSM, wir reisen wieder zurück ins Jahr 2012. Ich hatte jüngst im letzten Teil dieser Ar­tikelserie den Monat August 2012 behandelt. Im September 2012 näherte sich das Ende meiner Beschäftigung für die Braunschweigische Landschaft, das Stad­tarchiv Braunschweig und das Niedersächsische Staatsarchiv Wolfenbüttel. Das bedeutete zugleich: verstärkte Tätigkeit als bisher, um die Arbeiten […]

Liebe Freunde des Oki Stanwer Mythos, in den vergangenen Wochen ging es an dieser Stelle ein wenig chaotisch zu. Pri­vate schwere Tage waren der eine Grund dafür, Serverkomplikationen ein weite­rer. So konnte ich in den zurückliegenden Wochen keine rechte Ordnung in die neuesten Entwicklungen bringen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wer regelmäßig mein […]

Liebe Freunde meiner E-Books, Umstrukturierungen, wie ich sie kürzlich schon in meinen Blogbeitrag „In eige­ner Sache“ andeutete, haben notwendig ein wenig Chaos im Gefolge. So ist bei­spielsweise im vergangenen Monat der „Beam-Blog“ kurzerhand untergegan­gen, den ich eigentlich schreiben wollte. Es ist noch einiges mehr auf der Strecke geblieben. Nun, jetzt schaut es so aus, als […]

Maiblog 2014

Mai 1st, 2014

Maiblog 2014 Liebe Freunde meiner E-Books, ja, ihr entsinnt euch vielleicht, wenn ihr diesem Blog schon lange Zeit gefolgt seid, dass wir uns genau vor einem Jahr an diesem Ort schon einmal trafen. Da­mals hatte ich ein wenig das Gespür, dass es sinnvoll sein könnte, pünktlich zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai außer der […]

Liebe Freunde, wie ich jüngst schon angekündigt habe, folgt nun die Langversion jenes Interviews, das ich Corinna Rindlisbacher vom E-Book-Lektorat www.ebokks.de schon vor einigen Monaten gegeben habe. Da ihr aus verständlichen Gründen meine Ausführungen „ein bisschen zu lang“ waren, habe ich sie auf Kurzformat zusammengestrichen. In dieser Form hat sie sie dann Anfang September 2013 […]

Liebe Freunde meiner E-Books, allmählich wird das zu einer schönen Gewohnheit, einmal im Monat zu schauen, wenn die Gratis-Downloadtage des aktuellen E-Books vorbei sind, wie sich denn der Neuling auf dem virtuellen Bücherregal geschlagen hat. Diesmal betrifft das mein neuntes E-Book „Der Bibliothekar“. Diese dystopische Science Fiction-Story, die nicht dem Oki Stanwer Mythos (OSM) entstammt, […]

Liebe Freunde des OSM, heute greife ich mal einen Gedanken auf, der neulich in einem Interview an mich herangetragen wurde. Corinna Rindlisbacher wollte von mir nämlich wissen: „Uwe, wie lange kannst du das durchhalten, jeden Monat ein eBook herauszubringen?“ Nun, ich sinnierte und gab ihr Anfang Juli 2013 Antwort darauf. Inzwischen ist die Antwort auf […]

Liebe Freunde meiner E-Books, es ist guter Brauch, seit ich im Februar 2013 mit meinen E-Books an die Öffentlichkeit getreten bin, nach dem jeweiligen Ablaufen der Gratisdownloadtage an dieser Stelle den Endstand bekannt zu geben, also allgemein zugänglich zu machen, wie viele Leser das neue E-Book so interessant fanden, dass sie es sich heruntergeladen haben. […]

Liebe Leser, ich bin total begeistert über euren enormen Zuspruch, den mein neues E-Book „Im Zug“ findet. Bereits am zweiten Tag des Gratis-Downloads hat dieses Werk die „magische Grenze“ von 1000 Downloads überschritten. Und noch immer herrscht, wie ich sehen kann, reges Interesse… das ist wunderschön, Freunde! Ich glaube, mit dem Thema dieses E-Books habe […]

Liebe Leser, eigentlich sollte es ja erst am 8. Juni weitergehen mit der Publikation meiner neuen E-Books, aber ihr kennt das sicherlich… manchmal geht es einfach schneller. Falls ihr also schon länger neugierig auf neuen Lesestoff von mir gewartet habt – hier kommt er: Zwei neue E-Books gehen heute auf Amazon.de an den Start. „In […]