Posts tagged ‘entropische Phänomene’

Liebe Freunde des OSM, der KONFLIKT 15 steuert auf die finale Auseinandersetzung zu. Wir schreiben Ende Dezember des Jahres 7476, und die Dinge stehen ausgesprochen schlecht für Oki Stanwer und seine Ge­treuen, die sich auf den finalen Waffengang mit der Macht TO­TAM und dessen Streitkräften rüsten sollen. Ein Ausweichen ist keine Lösung, die Konfrontation unvermeidlich. […]

Liebe Freunde des OSM, gehen wir gleich mal wieder in die Vollen, weil soviel in den vor­liegenden fünf Episoden passiert. Zunächst ein winziger Rück­blick: Oki Stanwer ist wieder am Leben, dank der Klonbank der Eis­gruft auf OKISTAN. Er konnte den nächsten Helfer des Lichts, den Voork Rilon Vleh, der als Seele im Paraschild von OKISTAN […]

Liebe Freunde des OSM, wir stürzen uns am besten gleich wieder in die Action, ohne ausgiebige Vorrede. Nur kurz ein kleines Erinnerungs-Update, was zuletzt geschehen ist: Oki Stanwer, der seine Aufgabe – den Kampf gegen die Macht TOTAM und deren Schergen – aufgenommen hat, konnte bei dem Flug in den Spiralarm III zwar das Pflanzenvolk […]

Liebe Freunde des OSM, ich habe das ja schon verschiedene Male erwähnt… der frühe OSM ist reich an Stilblüten und zutiefst abenteuerlichen Fehlern. Und während ich diese alten, zumeist handschriftlichen oder maschinenschriftlichen Episoden aus den 80er Jahren abschreibe und ihnen eine digitale Struktur verleihe, stoße ich immer wieder auf Passagen, die absurd, abenteuerlich oder amüsant […]

Liebe Freunde des OSM, der Oki Stanwer Mythos stellt, wenn man das mal genau sehen möchte, eine Form von phantastischem Welterklärungsmodell dar, wie das bei vielen derarti­gen Weltentwürfen der Fall ist. Und folgerichtig entstehen hier gewisse Termi­nologien und Bezüge, die von unserer Wirklichkeit deutlich abweichen. In den meisten Fällen ist das gar nicht so sinnfällig, […]