Posts tagged ‘James Moriarty’

Liebe Freunde des OSM, ihr wisst natürlich längst alle, dass ich der Faszination des Phänomens Sherlock Holmes seit geraumer Zeit erlegen bin, alle Werke des „Kanons“ verschlungen habe, die Sir Arthur Conan Doyle zu dem legendären Detektiv verfasst hat. Und ebenso selbstverständlich ist die Geschichte damit nicht beendet worden. Sher­lock Holmes ist Kult, wie ich […]

Liebe Freunde des OSM, da staunt der Leser nicht schlecht, wenn einem ein Buch mit solch einem voll­mundigen Titel über den Weg läuft – und wer von euch dieses Büchlein noch nicht gesehen haben sollte, dem ergeht es sicherlich sehr ähnlich wie mir vor ein paar Jahren. Die Wahrheit über Sherlock Holmes? Spannende Sache. Und […]

Liebe Freunde des OSM, Erdbeben sind fundamentale und verstörende Naturgewalten, die meist binnen Sekunden Schäden anrichten, die man als Normalsterblicher für unmöglich hält. Da reißen Gebäude buchstäblich in Stücke, tonnenschwere Eisenbahnschienen werden, wenn die Impulse aus dem Erdinnern dazu passen, verbogen, als be­stünden sie aus Gummi. Hochhäuser versinken im Boden, der sich verflüssigt wie Treibsand. […]

Liebe Freunde des OSM, wer sich jetzt denkt: Moment, den Titel habe ich doch irgendwoher schon mal gehört…, nun, der liegt damit goldrichtig, würde ich sagen. Heute geht es um ein sehr prominentes und erstaunlich dünnleibiges Büchlein aus dem späten 19. Jahrhundert, das wohl eines der bemerkenswertesten Literaturphänomene des 20. und 21. Jahrhunderts fundierte, ohne […]

Liebe Freunde des OSM, wie ich jüngst schon versprochen habe, kehren wir heute zurück zum legen­dären Detektiv aus der Baker Street 226B und seinen Epigonen, von denen es bekanntlich unzählige gibt… mal mehr, mal weniger geschickte, mal mit intelli­genten Einfällen, dann leider auch wieder mit eher mäßig interessanten bis misslungenen Adaptionen. Das, was ich hier […]

Liebe Freunde des OSM, wer mich lange genug kennt, weiß zur Genüge, dass ich den legendären Detek­tiv Sherlock Holmes nun wirklich sehr mag und mich immer wieder höchst be­reitwillig in ein Leseabenteuer stürze, wenn einer der Holmes-Epigonen in der Nachfolge von Sir Arthur Conan Doyle eine Geschichte zu Holmes und seinem „Eckermann“ Dr. John Watson […]