Posts tagged ‘Science Fiction-Club Baden-Württemberg’

Liebe Freunde des OSM, manche Rezensionen von Büchern sind strikt zeitgebunden oder wenigstens mehrheitlich zeitgebunden. Das gilt immer dann, wenn es sich um Rezensionen handelt, in denen damals noch lebende Personen, die zwischenzeitlich verstor­ben sein können, erwähnt werden. So ähnlich ist das auch mit dem unten vor­gestellten Buch. Das ist nicht das einzige Problem mit […]

Liebe Freunde des OSM, also, schnallt euch besser an, wenn ihr die unten stehende Rezension lest, die ich vor fast 15 Jahren geschrieben habe… heute geht es um ziemlich harten Stoff, den ich aber nach wie vor für sehr wichtig und unbedingt lesenswert hal­te. Vermutlich wird mir jeder Krimischriftsteller, der das Buch als Berufslektüre kennen […]

Maiblog 2017

Mai 1st, 2017

Liebe Freunde meiner E-Books, tja, und da war er dann wieder, der Tag der Arbeit, und das beziehe ich natür­lich ausdrücklich auf meine kreative Aktivität im Bereich meines E-Book-Pro­gramms, das nun schon in das unglaubliche vierte Jahr gelangt ist. Genau ge­nommen sind wir seit Anfang April bereits im fünften begonnenen Jahr ange­langt. Vielen Dank erst […]

Liebe Freunde des OSM, es liegt für euch sieben Wochen zurück (für mich indes mehr als sechs Monate), seit ich den ersten Eintrag in dieser neuen Blogartikelreihe bringen konnte. Wir reisten dabei gemeinsam in die Frühzeit des OSM anno 1986 und konnten eini­ge Informationen über den ersten legendären Schauplatz, alphabetisch gespro­chen, teilen, den ich euch […]

Silvesterblog 2016

Dezember 31st, 2016

Liebe Freunde des OSM, wie schon im vergangenen Jahr möchte ich mich sehr herzlich bei all meinen Le­serinnen und Lesern für ihr Interesse bedanken, die sie meinen Werken im E-Book-Format bzw. in meinen beiden Blogformaten entgegengebracht haben. Selbst wenn ich aus Zeitgründen nicht dazu komme, auf die zahlreichen Kommen­tare zu antworten, die monatlich eingehen, heißt […]

Liebe Freunde des OSM, heute gibt es mal wieder leichte Lesekost für Leute, die einfach nur muntere Unterhaltung und vergnügliche Verwirrungsgschichten sowie emotionale Ach­terbahnen mögen. Also keine dramatischen Reisen in die Abgründe der menschlichen Seele, in kriegszerrissene Krisenregionen oder kosmische Konflik­te. Wir bleiben völlig bodenständig heute. Im Jahre 2002 begann ich damit, auch gelegentliche erotische […]

Liebe Freunde des OSM, heute gibt es mal was richtig Ungewöhnliches. Ihr wisst ja, dass an dieser Stelle primär über den Oki Stanwer Mythos und alles ringsherum gesprochen wird, üblicherweise aus eigenem Antrieb… dies hier wurde auf interessante und net­te Weise an mich herangetragen. Es handelt sich um eine Fragerunde, die ge­wissermaßen von Blogautor zu […]

Liebe Freunde des OSM, reden wir heute mal über eine alte Leidenschaft von mir, die sich verselbstän­digt hat. Neulich habe ich darüber schon mal in einem Editorial im Fanzine „Ba­den-Württemberg Aktuell“ (BWA) des Science Fiction-Clubs Baden-Württem­berg (SFCBW) gesprochen. Reden wir über Serien und das, was sie mit mir verbindet. Als ich noch ein kleines Kind […]

Liebe Freunde des OSM, vor acht Wochen erreichten wir in dieser Subartikelreihe des Wochen-Blogs den Dezember des Jahres 2008, und ich erwähnte, dass ab da meine historische Ar­beit stark mit meiner Kreativität zu interferieren begann – dergestalt, dass ich weniger Zeit für das kreative Arbeiten fand und der Oki Stanwer Mythos darun­ter ganz besonders litt. […]

Liebe Freunde des OSM, ja, ganz recht, heute gibt es mal eine schöne Überraschung, indem ich nämlich eine neue Rubrik eröffne. Ähnlich wie die OSM-Kosmologie-Lektionen werden auch die Einträge dieser Art sehr sporadisch kommen. Das hat seine Gründe in ganz banalen Ursachen – ich habe vor, euch so nach und nach im Laufe der nächsten […]